Moto Paas Motorrad
Unser Team
Technik
Reifenservice
Angebote Motorrad
Aktionen
Neufahrzeuge
Angebote Roller
Ersatzteile-Verkauf
Helme und Handschuhe
Öffnungszeiten
Anfahrt
Kontakt
Datenschutzerklärung



304


Reifenservice

Reifen sind Vertrauenssache, vor allem beim Motorradfahren. Wir haben ständig alle hochwertigen Marken auf Lager, sollte es trotzdem mal eng werden, bestellen wir im 24-Stunden-Service, und schon können Sie weiterfahren. Wir beraten sie gerne über die neuesten Entwicklungen der Reifentechnik und über das Verhalten bei verschiedenen Wetterbedingungen. Sind Sie der sportliche Fahrer, oder eher der gemütliche Tourenfahrer. Für jeden Fahrer geben wir die richtige Beratung. Wenn es ums Motorradfahren geht, sind Sie bei uns genau richtig!


Schreibe Deine Persönlichen Erfahrungen über Reifen auf Deinem Motorrad um anderen zu helfen, den richtigen Reifen zu finden.


Das Logo auf der Felge ist ja toll. Bekomme ich das bei euch? und auch andere Logos? Gruß Frank

Hallo Ich habe mir eine neues Motorrad gekauft und war mit den Standard reifen nicht so zu Frieden. Bei Moto Paas hat man mir den Michelin Pilot Power empfohlen und ich bin total begeistert. Auch wenn ich nicht die Laufleistung wie bei einem anderen Reifen habe macht mir das Fahren mit dem Reifen echt Spass den er klebt auf der Straße und ich hatte vom ersten Augenblick an volles Vertrauen.



Beitrag schreiben

Ablauf der Reifenmontage

Ausbau eines Hinterrades bei einer 1000 CBR.

Herausnehmen des Hinterrades an der Einarmschwinge.

Vorbereitung des Hinterrades zum Abziehen des Reifens.

Ordnungsgemäßes Abdrücken des Reifen von der Felge.

Die Felgeneinspannung erfolgt besonders schonend, da Plastikvorrichtungen den entsprechenden Schutz bieten.

Der eingebaute Montagekopf der Maschine ist für eine schonende Behandlung selbst empfindlichster Felgen ausgelegt.

Die Felge wird durch den aus Kunststoff bestehenden Montagekopf geschützt. Selbst empfindliche Felgen werden daher nicht beschädigt.

Die Demontage des Reifens von der Felge.

Aus dem vorrätigen Reifenbestand wird der für das jeweilige Fahrzeug zulässige Reifen ausgesucht.

Die Montage des neuen Reifens auf die Felge.

Die Auswuchtgewichte werden nach Felgenfarbe ausgesucht.

Das Ansetzen der Auswuchtgewichte auf die Felge.

Die Befestigung des Hinterrades durch den Drehmomentschlüssel und die angegebenen Herstellerwerte.

Der fertig montierte neue Reifen.

Wir übergeben dem Kunden somit sein Fahrzeug mit Reifenfreigabe des Herstellers, fahren die Reifen ein und der Kunde kann sofort entspannt und sicher weiterfahren.

Impressum